Admirals: Caribbean Empires - Verhaltenskodex

  • Willkommen an Bord, Admiral!

    Unser Ziel ist es, die Karibik zu dominieren und das Wachstum der Städte zu fördern. Da die Nationen sich ausbreiten und miteinander wetteifern, ist wirkungsvolle Kommunikation zwischen den Herolden der Majestäten und den Flottenadmirälen unabdingbar. Zu diesem Zweck sind Ihre Hoheiten der Empfehlung ihrer Berater gefolgt und haben neu entwickelte Systeme namens Chat, Discord und Feedback Center (manchen auch unter dem Namen „Forum“ bekannt) eingesetzt. Wir ersuchen Euch, die nachfolgenden Leitlinien zu beachten, auf dass wir gemeinsam unsere Mission erfüllen, der Karibik Wachstum und Wohlstand zu bringen und die Gesetzlosigkeit zu beenden.


    Macht Euch einen Namen

    Ein Admiral habe nur einen Account auf dieser Plattform. Man sei hier unter dem selben Namen bekannt wie auf seinem Schiff (Übereinstimmung von Spielername und Discord/Forum-Nickname). Euer Titel errege keinen Anstoß. Wir erinnern uns an das letzte Mal, als sich eine anstößige Kreatur mit vielerlei Gesichtern aus der Tiefe erhob. Unsere Harpuniere bewiesen ihre Treffsicherheit…

    Freibeuter, die eine Sperre oder Blockierung mit Hilfe eines neuen Accounts umgehen wollen, werden ihr verdientes Schicksal empfangen.

    Eine Frage der Ehre

    Respekt, Höflichkeit und Zuvorkommen seien allen aufstrebenden Admirälen zu eigen. Wenn Ihr Euch äußert, haltet zu allen Zeiten an diesen Idealen fest. Verhaltet Ihr euch wie halsabschneiderische Piraten, so könnten die Flotten Ihrer Hoheiten Euch auch als solche behandeln.

    Vulgäres und beleidigendes Geschwätz ist auf unseren Plattformen nicht erwünscht. Achtet auf den Inhalt Eurer Beiträge und Kommentare; sexuelle, rassistische, politische, religiöse, illegale und/oder herabsetzende Inhalte sind geächtet und werden entfernt.

    Liegt es Euch fern, wie ein ehrenhafter Admiral zu handeln? Möglicherweise seid Ihr statt dessen geeignet, die Latrinen zu leeren; irgendjemand muss dies schließlich auch erledigen…

    Tod den Meeresungeheuern

    In den Tiefen der Ozeane mögen sie sich tummeln, doch im sicheren Hafen unserer Plattformen werden wir sie nicht dulden. Auf Beiträge oder Kommentare, welche die Provokation anderer zum Ziel haben, steht als Strafe das Kielholen. Wie lang könnt Ihr Euren Atem anhalten?

    Solltet Ihr Euch im Zweifel befinden, haltet euch an „Eine Frage der Ehre“ und behandelt Euer Gegenüber mit Respekt – sei es verdient oder unverdient!

    Es mag vielleicht nur Eure Meinung sein…

    Der Kampf um die Vorherrschaft verlangt allen Admirälen das Äußerste ab. Haltet Eure Aggressionen hinter den Kanonen Eurer Kriegsschiffe zurück. Auseinandersetzungen und Diskussionen sind auf unseren Plattformen jederzeit erwünscht, persönliche Anfeindungen sind jedoch untersagt.

    Als persönliche Anfeindungen seien beschimpfende, beleidigende, drohende, beschämende und jegliche weiteren angreifenden und herabsetzenden Äußerungen über oder an andere Admiräle genannt. Anderen in derartiger Weise gegenüberzutreten bedeutet nur, dass Ihr Ansehen verliert und Eure Argumentation unwirksam wird. Worte sind schärfer als Schwerter – führt sie mit Bedacht.

    Die Kanonen zu laden, ist wohlbedacht. Sie auf unsere Plattformen abzufeuern jedoch nicht.

    Euch in den allgemeinen Kanälen und im Forum offen über einen gesperrten Account zu ereifern, wird Euch einer Lösung nicht näherbringen. Wollt Ihr die Situation effektiv klären, so kontaktiert Admiral Silver und äußert Euren Unmut auf diese Weise. Wir empfehlen weiterhin, in einem solchen Fall den Verhaltenskodex und die AGBs zu studieren; es könnte sein, dass Ihr Euch etwas zu Schulden kommen lassen habt.

    Also tretet von der Zündschnur zurück und sucht den persönlichen Kontakt.

    Und wenn wir Euch ein Geheimnis verrieten?

    Selbst der verdrießlichste Seebär muss bei seiner Kritik nicht unfreundlich sein! Es ist Euch die Form der konstruktiven Kritik bekannt, haltet Euch an diese. Seid Ihr mit etwas nicht einverstanden, so äußert dies! Doch gebt Eure Gründe an und erläutert sie genauer. So findet Ihr Gehör und die Hoheiten sind eher geneigt, euren Rat anzunehmen. Poltert Ihr dagegen wie ein Flegel herum, wird man euch alsbald Kielholen. Was sagtet Ihr noch, wie lange ihr den Atem halten könnt?

    Bedenkt!

    Die AGB sind auf allen Plattformen des Spiels wirksam; Ihr solltet Sie gelesen haben!